Neueste Cannabis-Nachrichten
309-740-4033 tom@collateralbase.com
Seite auswählen

Illinois Cannabis Transporter Lizenz

Was sagt das neue Gesetz von Illinois über Cannabis-Transportorganisationen innerhalb des Staates aus?

Cannabis Transporter Lizenz

Cannabis Transporter Lizenz

Cannabis-Transportorganisationen haben die Aufgabe, Cannabis oder mit Cannabis infundierte Produkte innerhalb von Illinois zu transportieren. Diese Organisationen sind verpflichtet, Cannabis oder mit Cannabis infundierte Produkte zu einem Anbauzentrum, einem Handwerkszüchter, einer Infuserorganisation, einer Abgabeorganisation, einer Testeinrichtung oder wie anderweitig gesetzlich vorgeschrieben zu transportieren.

In diesem Artikel werden wir über alles sprechen, was Sie über Cannabis-Transportorganisationen in Illinois wissen müssen. Vom Erwerb von Lizenzen, Anforderungen und Verboten von Transportunternehmen bis zur Erneuerung von Lizenzen.

Erteilung von Lizenzen

Cannabis-Transportorganisationen in Illinois benötigen Lizenzen für den Betrieb. Diese Lizenzen müssen von der Finanzabteilung bis spätestens 1. Juli 2020 ausgestellt werden. Die Abteilung stellt den Antrag ab dem 7. Januar 2020 zur Verfügung, und alle Organisationen, die die Lizenzen benötigen, haben bis zum 15. März 2020 Zeit, ihre Lizenzen einzureichen Anwendungen.

Danach haben Organisationen zwischen dem 7. Januar und dem 15. März eines jeden Jahres Zeit, ihre Anträge zu stellen. Und wenn diese Tage auf ein Wochenende oder einen Feiertag fallen, haben die Organisationen bis zum nächsten Geschäftstag Zeit, sich zu bewerben.

Lizenzantrag

Cannabis-Transportorganisationen müssen ihre Lizenzantragsformulare elektronisch einreichen. Das Antragsformular sollte enthalten;

Einige Details, die für diese Anwendung erforderlich sind, umfassen:

  • (1) die nicht erstattungsfähige Anmeldegebühr von 5,000 USD oder nach dem 1. Januar 2021 ein anderer Betrag, der vom Landwirtschaftsministerium gemäß der Regel in den Cannabis-Regulierungsfonds eingezahlt wird;

  • (2) Name des Transportunternehmens;
  • (3) die physische Adresse des Unternehmens, falls eine vorgeschlagen wird;

  • (4) Name, Sozialversicherungsnummer, Anschrift und Geburtsdatum der leitenden Angestellten sowie der Vorstandsmitglieder; Jeder von ihnen sollte mindestens 21 Jahre alt sein.
  • (5) die Einzelheiten des Verwaltungs- oder Gerichtsverfahrens, in dem einer der leitenden Angestellten oder ein Vorstandsmitglied tätig ist
    (i) sich schuldig bekannt, inhaftiert, mit einer Geldstrafe belegt oder

    (ii) Mitglied des Verwaltungsrates eines Unternehmens oder einer gemeinnützigen Organisation war, das sich schuldig bekannte, inhaftiert war, Geldstrafen bezahlte oder dessen Lizenz widerrufen oder suspendiert wurde;

  • (6) vorgeschlagene Satzung zur Führung des Unternehmens, einschließlich; einen genauen Buchhaltungsplan, ein Personalsystem und eine Sicherheitsstrategie, die von der staatlichen Polizeidivision genehmigt wurden und die den in diesem Gesetz festgelegten Regeln entsprechen. Transportunternehmen sollten auch eine wöchentliche Inventur durchführen.

  • (7) Überprüfung der Sicherheitsüberprüfung von Mitgliedern des Unternehmens.
  • (8) Kopie der aktuellen lokalen Genehmigungsverordnung, um dem Unternehmen alle festgelegten lokalen Vorschriften zu zeigen.

  • (9) vorgeschlagene Beschäftigungsbedingungen, um das Engagement für faire Arbeitspraktiken zu demonstrieren, und

  • (10) ob ein Antragsteller Erfahrung in oder Geschäftspraktiken nachweisen kann, die die wirtschaftliche Stärkung in überproportional betroffenen Gebieten fördern;

  • (11) Anzahl und Art der Ausrüstung, mit der die Transportorganisation Cannabis und mit Cannabis infundierte Produkte transportiert;

  • (12) Be-, Transport- und Entladepläne;

  • (13) eine Beschreibung der Erfahrung des Antragstellers im Vertriebs- oder Sicherheitsgeschäft;

  • (14) die Identität jeder Person mit einem finanziellen oder Stimmrechtsanteil von 5% oder mehr an der Transportorganisation, für die die Lizenz beantragt wird, unabhängig davon, ob es sich um einen Trust, eine Gesellschaft, eine Personengesellschaft, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder ein Einzelunternehmen handelt, einschließlich der Name und Adresse jeder Person; und

  • (15) sonstige nach Regel vorgeschriebene Angaben.

Erteilung von Lizenzen

Das Landwirtschaftsministerium vergibt Lizenzen an Cannabis-Transportorganisationen in Illinois nach einem Punktesystem. Die Bewertung basiert auf der Genauigkeit und Organisation der Anwendung sowie auf der Qualität der Antworten auf die benötigten Informationen.
Die Organisation, die 85% und mehr erreicht und alle Anforderungen für eine Transportlizenz erfüllt, erhält innerhalb von 60 Tagen nach Einreichung ihres Antrags eine Lizenz.
Sobald eine Organisation eine Lizenz erhalten hat, sind alle im Antrag enthaltenen Informationen, einschließlich ihrer Pläne, eine obligatorische Bedingung für die Genehmigung. Die Nichtbeachtung kann eine Disziplinarmaßnahme erforderlich machen, die den Widerruf der Lizenz umfassen kann.
Unternehmen, die sich für Lizenzen qualifizieren, müssen außerdem 10,000 US-Dollar zahlen, bevor sie ihre Lizenz erhalten. Diese Gebühr wird in den Cannabis Regulation Fund eingezahlt.

Ablehnung der Bewerbung

Gemäß Abschnitt 40-20 des Gesetzes über die Regulierung und Besteuerung von Cannabis kann ein Antrag von Cannabis-Transportorganisationen in Illinois abgelehnt werden, wenn:

  • (1) Ein Antrag reicht nicht alle erforderlichen Unterlagen ein
  • (2) Ein Antrag entspricht nicht den örtlichen Zonierungsregeln oder Genehmigungsanforderungen
  • (3) Jedes Vorstandsmitglied oder jeder leitende Angestellte verstößt gegen die Anforderungen der Organisation
  • (4) Alle leitenden Angestellten oder Vorstandsmitglieder der Organisation sind jünger als 21 Jahre
  • (5) Ein Antrag enthält falsche Angaben
  • (6) Der leitende Angestellte, Lizenznehmer, Vorstandsmitglied oder ein Mitglied mit einem finanziellen oder stimmberechtigten Anteil von 5% oder mehr an der Lizenz ist mit der Abgabe von Steuererklärungen oder der Zahlung eines dem Staat Illinois geschuldeten Betrags in Verzug.

Anforderungen und Verbote der Transportorganisation

Alle lizenzierten Transportunternehmen müssen;

  • (1) über Verfahren zur Verwaltung der Organisation sowie über ein Bestandsüberwachungssystem verfügen
  • (2) Transportieren Sie Cannabis oder mit Cannabis infundierte Produkte nur zu einem Anbauzentrum, einer Testeinrichtung, einem Handwerkszüchter, einer Abgabeorganisation, einer Infusororganisation oder wie anderweitig gesetzlich vorgeschrieben.
  • (3) Zeichnen Sie das gesamte transportierte Cannabis auf und legen Sie es beim Transport in einen Cannabisbehälter
  • (4) Verlust oder Diebstahl den Behörden innerhalb von 24 Stunden nach der Entdeckung entweder telefonisch, persönlich oder schriftlich melden.
  • (5) Personen unter 21 Jahren von Fahrzeugen fernhalten, die Cannabis transportieren

Transportagentenausweis

Transportagenten müssen über einen Agentenausweis verfügen, damit sie für eine Transportorganisation in Illinois arbeiten können.

Der Agentenausweis sollte enthalten;

  • (i) Name des Vertreters
  • (ii) Ausstellungsdatum und Ablaufdatum
  • (iii) Eindeutige alphanumerische Identitätsnummer (sollte 10 Ziffern enthalten)
  • (iv) Foto des Karteninhabers
  • (v) Der rechtliche Name der Transportorganisation, die dem Vertreter Arbeitgeber ist

In Bezug auf die Karte ist die Abteilung beauftragt;

  • (1) Bestimmen Sie, welche Informationen über das Antragsformular in Anspruch genommen werden sollen
  • (2) Überprüfen Sie die Informationen in einem Antragsformular und genehmigen oder lehnen Sie einen Antrag 30 Tage nach Einreichung ab
  • (3) Stellen Sie die Agentenausweise 15 Tage nach der Genehmigung aus
  • (4) Ermöglichen Sie die elektronische Verwendung und Bestätigung von Einsendungen

Das Gesetz schreibt vor, dass Agenten ihre Ausweise sichtbar halten müssen, während sie sich im Eigentum eines Cannabis-Geschäftsbetriebs befinden. Sie müssen die Ausweise auch an die Organisation zurücksenden, wenn ihr Arbeitsvertrag abläuft oder gekündigt wird. Wenn die Karte verloren geht, sollte sich der Agent unverzüglich bei der Staatspolizei sowie beim Landwirtschaftsministerium melden.

Hintergrundprüfungen der Transportorganisation

Der Bundesstaat Illinois verlangt, dass Hintergrundprüfungen aller potenziellen leitenden Angestellten, Vorstandsmitglieder und Vertreter der Transportorganisation durchgeführt werden, bevor die Organisation ihren Antrag auf ihre erste Lizenz stellen kann.
Das Screening wird durch das Department of State Police durchgeführt. Die potenziellen leitenden Angestellten, Vorstandsmitglieder und Vertreter müssen ihre Fingerabdrücke für das Screening abgeben.
Organisationen müssen eine Gebühr für die Überprüfung der Kriminalgeschichte entrichten, die an den staatlichen Polizeidienstfonds gezahlt wird.
Erneuerung von Lizenzen für Transportorganisationen und Agentenidentifikationskarten.
Die Lizenzen der Transportorganisation und die Agentenausweise werden nach Ablauf jährlich erneuert. Das Landwirtschaftsministerium wird 90 Tage vor dem Verfalltag schriftlich oder elektronisch über den Ablauf informieren.

Die Cannabis-Transportorganisationen in Illinois sollten mit einer Verlängerung 45 Tage nach Antragstellung rechnen, wenn:

  • (1) Sie zahlen eine nicht erstattungsfähige Verlängerungsgebühr von 10,000 USD, die in den Cannabis Regulation Fund eingezahlt wird
  • (2) Die Lizenz der Organisation wurde wegen Verstoßes gegen Regeln nicht widerrufen oder ausgesetzt
  • (3) Die Organisation hat gemäß den Plänen gearbeitet, die im Rahmen ihres Antrags oder aufgrund von Änderungen am Plan festgelegt und vom Landwirtschaftsministerium genehmigt wurden.
  • (4) Die Organisation hat Diversity-Berichte eingereicht, wie von der Abteilung gefordert
Transportunternehmen, die ihre Lizenzen nicht vor Ablauf ihrer Gültigkeitsdauer erneuern, stellen den Betrieb bis zur Erneuerung ihrer Genehmigung ein. Unternehmen, die nach Ablauf ihrer Lizenzen weiterarbeiten, werden mit Strafen belegt.
Von Agenten, deren Ausweise abgelaufen sind, wird ebenfalls erwartet, dass sie diese erneuern. Diejenigen Agenten, die sich nicht daran halten, dürfen nicht für eine Cannabis-Transportorganisation in Illinois arbeiten. Und wenn doch, werden auch Geldstrafen verhängt.
Organisationen oder Vertreter, die mit der Abgabe von Steuererklärungen oder der Zahlung von Geldern an den Bundesstaat Illinois in Verzug sind, werden ihre Lizenzen nicht erneuert.
Wenn Sie eine Lizenz für Ihre Cannabis-Transportorganisation oder Ihre Agenten erhalten möchten, müssen Sie einen Cannabis-Anwalt um Unterstützung bitten.
R3-Programm & Zuschüsse in Illinois

R3-Programm & Zuschüsse in Illinois

R3-Programm und Zuschüsse in Illinois Das R3-Programm bietet Zuschüsse in Illinois, um einige der Fehler des Krieges gegen Drogen zu korrigieren. Kürzlich wurde bekannt gegeben, dass Illinois am 19. Mai 2020 Steuereinnahmen in Höhe von 31.5 Mio. USD für den R3 ...

Thomas Howard

Thomas Howard

Cannabis-Anwalt

Thomas Howard ist seit Jahren im Geschäft und kann Ihnen dabei helfen, in Richtung profitablerer Gewässer zu navigieren.

Thomas Howard war am Ball und hat alles erledigt. Einfach zu handhaben, kommuniziert sehr gut und ich würde ihn jederzeit empfehlen.

R. Martindale

Der Anwalt der Cannabisindustrie ist ein Stumari gestaltete Website für Tom Howards Beratungsunternehmen Cannabis Industry Advisor und Anwaltskanzlei in der Anwaltskanzlei the Sicherheitenbasis.
Cannabis-Transportfahrzeuge

Cannabis-Transportfahrzeuge

Cannabis-Transportfahrzeuge Cannabis-Transportfahrzeuge werden benötigt, um Bargeld, Cannabis und andere wertvolle Gegenstände zu Lagern, Einzelhandelsgeschäften und privaten Tresoren zu transportieren. Der Cannabis-Transporter NorCal Vans diskutiert mit Gastwirt Dustin Robinson über die besten ...

Pennsylvania Cannabis Anwalt

Pennsylvania Cannabis Anwalt

Anwalt für Cannabis in Pennsylvania Patrick K. Nightingale, Anwalt für Cannabis in Pennsylvania, diskutiert gemeinsam über den Fortschritt von Cannabis in Pennsylvania. Eine Umfrage ergab, dass 62% der wahrscheinlichen Wähler in Pennsylvania für die Legalisierung von Cannabis stimmen würden. Der Fortschritt im Staat war jedoch ein ...

Wie die Lieferung von Cannabis in Illinois aussehen könnte

Wie die Lieferung von Cannabis in Illinois aussehen könnte

Die Cannabis-Lieferlizenzen für Illinois ähneln möglicherweise denen, die andere Staaten mit ihrer Cannabis-Lieferung gemacht haben. Wie wir vor einigen Wochen berichteten, stimmte die Massachusetts Cannabis Control Commission dafür, Lizenzen und Zustellvermerke für ...

Benötigen Sie einen Cannabis-Anwalt?

Unsere Anwälte für Cannabisgeschäft sind auch Geschäftsinhaber. Sie können Ihnen bei der Strukturierung Ihres Unternehmens helfen oder es vor übermäßig belastenden Vorschriften schützen.

ERREICHEN SIE UNS per E-Mail




316 SW Washington Street, Suite 1A
Peoria, Illinois 61602

Telefon: (309) 740-4033 || Email: tom@collateralbase.com


150 S. Wacker Drive, Suite 2400,
Chicago IL, 60606 USA

Telefon: 312-741-1009 || Email: tom@collateralbase.com


316 SW Washington Street, Suite 1A
Peoria, Illinois 61602

Telefon: (309) 740-4033 || Email: tom@collateralbase.com


150 S. Wacker Drive, Suite 2400,
Chicago IL, 60606 USA

Telefon: 312-741-1009 || Email: tom@collateralbase.com

Cannabis Industry & Legalization News

Cannabis Industry & Legalization News

Abonnieren Sie und erhalten Sie die neuesten Informationen zur Cannabisindustrie. Es werden ungefähr 2 E-Mails pro Monat sein!

Sie haben erfolgreich abonniert!

Teilen Sie es

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website.

Der Inhalt dieser Website ist jedoch nur für Erwachsene bestimmt. *

Bist du mindestens 21 Jahre alt?

Durch das Betreten dieser Website bestätigen Sie, dass Sie in dem Staat, in dem Sie wohnen, volljährig sind.